OKOVI prevod, Srpsko - Nemacki rečnik i prevodilac teksta

Prevod reči: OKOVI

Smer prevoda: srpski > nemacki

okovi [ N/A ]

Band [ imenica {N/A} ]
Generiši izgovor

In der Bautechnik ein flaches Metallteil zum Aufhängen beweglicher Elemente, wie Türen, Fenster u.a. Beim Scharnier-B. wird die Verbindung zum festen Teil (Rahmen o.ä.) über ein Scharnier hergestellt, beim Aushebe-B. über eine zylindr. Öse.

Bande [ N/A ]
Generiši izgovor

ETYM. frz.
Rand, Einfassung, zum Beispiel einer Eisbahn, einer Zirkusmanege, eines Billardtisches. In den Sportstadien aufgestellte Reklameschilder werden als Bandenwerbung bezeichnet.
Im Mittelalter Bez. für Söldnerhaufen, später auch gebraucht für Zusammenschlüsse von Freischärlern, Guerillakämpfern u.ä. Heute ist B. die Bez. für eine Gruppe mit meist wenigen Mitgliedern, die nach eigenen, von den allg. gesellschaft. Normen abweichenden Vorstellungen lebt, zumeist handelt es sich dabei um Heranwachsende, die Jugendbanden bilden. Der Zusammenschluß von Erwachsenen zur gemeinschaftl. Begehung von Straftaten wird als Bandenbildung verfolgt.

Fessel [ ženski rod {N/A} ]
Generiši izgovor

bei Huftieren das oberste der Zehenglieder, das Mittelfuß u. Huf verbindet.
Fesselbein
beim Menschen Bez. für (schmale) Fußgelenke.

Ketten [ N/A ]
Generiši izgovor

Die Anfertigung einer Kette ist eine Drahttechnik. Sie wird als das interessanteste und variantenreichste Kapitel bei der Schmuckgestaltung von ihrem Ursprung bis heute bezeichnet. Der Goldschmied (Kettenerzeuger) soll die Starrheit des verwendeten Metalles so behandeln, dass geschmeidige, leichtbewegliche Formen entstehen. Diese sollen nach einer Richtung hin absolute Festigkeit aufweisen. Dies geschieht durch Gliederungen in mehr oder weniger verzierter Art, wobei bei reinen Schmuckketten auch eine künstlerische Wirkung hinzukommt. Die Arbeitstechniken sind aber seit Jahrhunderten die gleichen, wenn man von den maschinell erzeugten "Maschinenketten" der heutigen Zeit absieht.
Es gibt Ketten, die sich zum Ende hin verjüngen, wobei diese an Stelle des meistverwendeten Schlussteiles einen Springring oder einen Federverschluss erhalten. Die Formen sowie die Längen der Ketten unterliegen stets dem Wandel der Zeit, wobei unterschieden werden muss zwischen Trag- oder Schmuckfunktion, z.B. Halskette mit und ohne Anhänger; einzelne oder mehrere Ketten mit verschiedenen Längen und Formen; Armkette; Armband mit und ohne Anhänger; Bauch-, Fuss-, Fessel- oder Gürtelkette.
Es entstehen auch Ketten ohne bestimmte Handelsbezeichnung. Diese werden unter dem Begriff "Fassonketten" geführt.



Moji prevodi