air brake | englesko - nemački prevod

air brake

imenica

Sinonimi: dive brake

1. A small parachute or articulated flap to reduce the speed of an aircraft; SYN. dive brake.
2. A vehicular brake that operates by compressed air; especially for heavy vehicles. air-brake airbrake.

1. Druckluftbremse

ženski rodželeznica

In der Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung sind die Anforderungen an eine moderne Bremse festgelegt:
[g]35 Ausrüsten der Zuge mit Bremsen
(1) Die Züge mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 50 km/h müssen mit durchgehender selbsttätiger Bremse gefahren werden.
Die Bezeichnung "durchgehend" bedeutet, daß die Bremsen aller Fahrzeuge eines Zuges von einer Stelle aus gelöst und angelegt werden können. Eine durchgehende Bremse ist "selbsttätig", wenn sie bei jeder unbeabsichtigten Unterbrechung der Bremsleitung wirksam wird. Die Forderungen "durchgehend" und "selbsttätig" können durch die indirekt wirkende Druckluftbremse erfüllt werden.
Beim indirekten Bremsen und Lösen werden mit dem Führerbremsventil auf dem Triebfahrzeug Druckänderungen in der Steuerleitung (Hauptluftleitung) vorgenommen. Über ein Steuerventil mit separatem Vorratsbehälter (Hilfsluftbehälter) werden nun bei jedem Fahrzeug die Bremszylinder beim Bremsen mit Druckluft gefüllt und beim Lösen wieder entlüftet. Damit sind auch schon die wesentlichen Elemente der Druckluftbremse genannt, die als Regelausführung international verbindlich vorgeschreiben ist.
Die Bremskraft wird in einem Druckluftzylinder (Bremszylinder) mit Kolben erzeugt, der über ein Gestänge mit den Bremsklötzen verbunden ist. Eine Feder hält den Kolben des Bremszylinders in gelöster Stellung, so daß die Bremsklötze am Rad nicht anliegen. Beim Bremsen strömt Druckluft in den Bremszylinder, der Kolben überwindet die Federkraft und drückt über das Gestänge den Bremsklotz gegen das Rad.
Bei der selbsttätigen Druckluftbremse wird im Lösezustand die Hauptluftleitung über das Führerbremsventil mit Druckluft von 5 bar gefüllt. Ein Regler am Führerbremsventil sorgt dafür, daß dieser Druck auch bei zulässigen Undichtigkeiten in der Hauptluftleitung gehalten wird. Über das Steuerventil wird der Hilfsluftbehälter ebenfalls auf 5 bar gefüllt. Der Bremszylinder ist über das Steuerventil entlüftet.

Naši partneri

Škole stranih jezika | Sudski tumači/prevodioci