srez prevod, Srpsko - Nemacki rečnik i prevodilac teksta

Prevod reči: srez

Smer prevoda: srpski > nemacki

srez [ muški rod ]

Bezirk [ muški rod {N/A} ]
Generiši izgovor

in der Bundesrepublik sind Bezirke Untergliederungen der Stadtstaaten Hamburg und Berlin, andere Länder sind in Regierungsbezirke gegliedert. In der DDR traten mit 'Gesetz über die weitere Demokratisierung des Aufbaus und der Arbeitsweise der staatliche Organe' vom 23.7.19Bezirke an die Stelle der alten Länder, die föderale Ordnung war damit aufgehoben. Zum einen erschienen die Landesverwaltungen als Bastionen bürgerlichen Denkens, zum anderen wollte man zur Durchsetzung des gesellschaftlichen Umbaus einen höheren Grad der Zentralisierung erreichen. Aus den 5 Ländern wurden die Bezirke Chemnitz (seit 19Karl-Marx-Stadt), Cottbus, Dresden, Erfurt, Frankfurt/Oder, Gera, Halle, Leipzig, Magdeburg, Neubrandenburg, Potsdam, Rostock, Schwerin und Suhl; Ostberlin wurde trotz des alliierten Sonderstutus für Berlin 1Bezirk. Die Bezirke blieben in Kreise eingeteilt, die allerdings unter Verkleinerung von 1auf 2vermehrt wurden. Nach Herstellung der deutschen Einheit am 3.1und Landtagswahlen v

Distrikt [ muški rod ]
Generiši izgovor

Bezirk.

Gau [ muški rod ]
Generiši izgovor

(Bezirk) Gäu, Ldsch., Bezirk. – G. hießen die meist einem Land oder einer Prov. entsprechenden, einem G.leiter unterstellten regionalen Einheiten der NSDAP.
Unfall siehe GAU Verwaltungseinheit siehe Gau 2.

Kreis [ muški rod {N/A} ]
Generiši izgovor

Landschaft [ ženski rod ]
Generiši izgovor

ein Ausschnitt der Erdoberfläche, der durch vorhandene Geofaktoren u. durch seine Lage bestimmt wird. Die urspr. Natur-L. ist durch Einwirkung des Menschen weithin in eine Kultur-L. verwandelt worden.
siehe Landschaftsmalerei.

Mark [ ženski rod ]
Generiši izgovor

Revier [ imenica {N/A} ]
Generiši izgovor

(Wehrwesen) Fr. Bez. für den Sanitätsbereich in der Kaserne.
(Zoologie) Territorium, der einem einzelnen Tier, einem Paar oder einer größeren Gruppe gehörende Raum, der gegen Fremde verteidigt wird; häufig durch Drüsensekrete, Harn oder Kot gekennzeichnet (Duftmarkierung).
(Forstwirtschaft) Einem R.förster übertragener Waldbezirk.
(allgemein) Gebiet, Bezirk.
(Bergbau) Abteilung einer Bergwerksgrube.

Moji prevodi