bol prevod, srpsko - nemacki rečnik

Prevod reči: bol

Smer prevoda: srpski > nemacki

bol [ muški rod ]

Neugodan osećaj, osećaj prilikom povrede.

Leid [ imenica {N/A} ]
Generiši izgovor

Leiden [ imenica {N/A} ]
Generiši izgovor

Passion [ ženski rod ]
Generiši izgovor

(Religion) Das Leiden Jesu von der Festnahme bis zum Tod am Kreuz in den Evangelien aufgezeichnet. – Die 40tägige P.szeit vor Ostern (in der kath. Kirche Fastenzeit) ist dem Gedenken des Leidens u. Sterbens Jesu gewidmet. – Vertonung der P.sgeschichte bes. seit H. Schütz u. J. S. Bach bis hin zu K. Penderecki.
(allgemein) Starke Neigung, Liebhaberei.
der Leidensweg Christi, meist beginnend mit dem Einzug in Jerusalem und dem Abendmahl, über Gebet am Ölberg, Gefangennahme, Geißelung, Dornenkrönung, Ecce-Homo, Kreuztragung, Kreuzigung, Beweinung bis zu seiner Grablegung, in den Evangelien beschrieben; zum Abschluß häufig Auferstehung oder Himmelfahrt. Weitere, öfter auftauchende Themen sind Tempelreinigung und Fußwaschung. Einige dieser Thematiken wurden schon seit dem Jh., einzeln oder in Bildern zusammengefaßt, in der Sarkophagplastik und Elfenbeinschnitzerei dargestellt, auch in Mosaiken und der Buchmalerei. Im Mittelalter entstanden geschlossene Zyklen (u.a. Passionsaltar des Meisters Bertram, 139Hannover, Niedersächs. Landesmuseum). Bed. Zyklen schufen Martin Schongauer und Albrecht Dürer. Die bekannteste P.s-Einzelszene ist die Kreuzigung, mit Christus am Kreuz, als Kruzifix oder als Triumphkreuz; in der Malerei häufiger zw. den mitgekreuzigten Schächern, unter dem Kreuz Maria und Johannes, oft auch Longinus (der Lanzen-Hauptmann) und S

Schmerz [ muški rod {N/A} ]
Generiši izgovor

Dolor, eine an bes. Nervenbahnen (S.nerven) gebundene, unangenehme Empfindung des Körpers. Die S.zentren liegen im Gehirn im Thalamus u. in den Rindenbezirken des Stirn- u. Schläfenlappens.

Weh [ imenica ]
Generiši izgovor



Moji prevodi