Vlast prevod, Srpsko - Nemacki rečnik i prevodilac teksta

Prevod reči: Vlast

Smer prevoda: srpski > nemacki

vlast [ ženski rod ]

Vladavina.

Amt [ imenica {N/A} ]
Generiši izgovor

Fester, dauernder Aufgabenkreis, kann hauptamtl. (gegen Entgelt), nebenamtl. oder ehrenamtl. (unentgeltl.) ausgeübt werden; öffentl. Ämter umfassen Aufgaben der Staatsgewalt oder Selbstverwaltung; staatl. Behörde oder Dienstgebäude; Gemeindeverband (Amtsbezirk).

Befugnis [ ženski rod {N/A} ]
Generiši izgovor

Behörde [ ženski rod {N/A} ]
Generiši izgovor

organisator. verselbständigte Handlungseinheit des Staates oder eines anderen Trägers öffentl. Verwaltung mit der Befugnis zur eigenständigen, wenn auch z. T. weisungsgebundenen Wahrnehmung von Verwaltungs- u. Rechtsprechungsfunktionen nach außen.

Botmäßigkeit [ ženski rod ]
Generiši izgovor

Dienstbehörde [ ženski rod ]
Generiši izgovor

Gewalt [ ženski rod {N/A} ]
Generiši izgovor

Herrschaft [ ženski rod ]
Generiši izgovor

Machtbefugnis [ ženski rod ]
Generiši izgovor

Obrigkeit [ ženski rod ]
Generiši izgovor

Untertanenstaat.

Macht [ ženski rod {N/A} ]
Generiši izgovor

die Summe von Mitteln u. Fähigkeiten, eigene Absichten durchzusetzen. Die noch heute für die Soziologie gültige Definition von Max Weber faßt M. als »Chance, innerhalb einer sozialen Beziehung den eigenen Willen auch gegen Widerstreben durchzusetzen, gleichviel, worauf diese Chance beruht«.
soziales Verhältnis, in dem die Beziehungen zw. den einzelnen Mitgliedern der Gesellschaft, zw. Gruppen oder Klassen und schließl. zw. Staaten durch Über- und Unterordnung gekennzeichnet sind. Im Unterschied zur willkürl. und oft körperl. gegen Unterlegene gerichteten Gewalt ist M. auf dem Weg zur Herrschaft, ohne die kein soziales Gefüge auskommt, eine 'gesellschaftl. Stärke', deren Mißbrauch durch entspr. organisierte Kontrollen (Gegen-M.) verhindert werden muß. M. basiert oft auf Tradition (z.B. in Monarchien), auf Besitz, aber auch auf Anerkennung durch Mehrheiten oder auf bes. Qualifikation.

Moji prevodi