Keimung | nemačko - srpski prevod

Keimung

ženski rodgramatika

Bezeichnung für den ersten Entwicklungsvorgang einer Pflanze, bei dem der Keimling entsteht.
Beim Ankeimen von Getreidekörnern werden diese über Nacht in reichlich Wasser eingeweicht und dann tagsüber ohne Wasser stehengelassen. Nach zwei bis drei Tagen sind die Körner dann genießbar und können z.B. Salaten zugegeben werden.
Durch die Keimung erhöht sich der Vitamingehalt (Vitamine).
Bei Pflanzen Entwicklungsbeginn eines neuen Organismus aus dem Keimling im Samen. Durch Wasseraufnahme quillt der Samen, die Samenschale wird gesprengt, u. der Keimling beginnt zu wachsen. Hierbei braucht er das im Samen oder in den Keimblättern gespeicherte Nährgewebe auf.
Bez. für die Entwicklungsvorgänge bei Pflanzen, die nach einer mehr oder weniger langen Ruhezeit, der Keimruhe, einsetzen. Nach Wasseraufnahme, Quellung des Sameninhalts und Sprengung der Samenschale erfolgt eine geotrope Phase: Die Keimwurzel wächst in den Boden ein und bildet Wurzelhaare aus. Anschließend durchbricht die Keimachse die Erdoberfläche, Keimblätter (Kotyledonen) gelangen ans Tageslicht, wo sie ergrünen. Bei einigen Pflanzen (z.B. Schmetterlingsblütlern) bleiben Keimachse und -blätter im Boden, dafür streckt sich das erste Sproßglied mit der Sproßknospe ins Freie. Nach Ausbildung funktionsfähiger Wurzeln und Blattorgane ist die K. abgeschlossen.

1. klijanje

imenica

Da li ste možda tražili neku od sledećih reči?

Kommunikee | Kommunique

Naši partneri

Škole stranih jezika | Sudski tumači/prevodioci