Iran | nemačko - srpski prevod

Iran

muški rodgeografija

Islam. Republik in Vorderasien zw. Irak und Afghanistan/Pakistan sowie Kasp. Meer und Pers. Golf, 1 645 000 km?, 58,5 Mio. Einw., Hauptstadt Teheran, Amtssprache Persisch. - Land und Leute: I. ist ein Gebirgs- und Hochland mit wüstenhaften, menschenleeren Becken in nördl. und nordöstl. Zentrum, dem Sagros- und dem Elbursgebirge (höchste Erhebung Demawend mit 5 604 m) im N, der immerfeuchtes Klima aufweist. Sonst ist I. arid.-subtrop. geprägt mit heißen SO-Winden im Sommer und kalten Winden aus Innerasien im Winter. Gemäßigt wird das im Sommer auf den Hochebenen - z.B. im Großraum Teheran oder bei Täbris, Isfahan, Schiras - und an den Küsten - z.B. bei Abadan -, wo sich daher die rasch wachsende Bevölkerung ballt. Sie besteht vornehml. aus Persern (65 %), Aserbaidschanern (20 %) und Kurden (8 %), ist wegen des gemeinsamen schiit. Bekenntnisses aber relativ homogen. - Wirtschaft: Reiche Erdölvorkommen und entspr. entwickelte verarbeitende und Zulieferindustrie verdecken den insges. noch vornehml. agrar. C

1. Persija

ženski rodgeografija

Iran.

Da li ste možda tražili neku od sledećih reči?

Irin | Ironie