doctor prevod, Englesko - Nemacki rečnik i prevodilac teksta

Prevod reči: doctor

Smer prevoda: engleski > nemacki

doctor [ imenica ]
Generiši izgovor

ETYM Old Fren. doctur, Latin doctor, teacher, from docere to teach. Related to Docile.
A licensed medical practitioner; SYN. doc, physician, MD, Dr., medico.
A person who holds Ph.D. degree from an academic institution; SYN. Dr.
Children take the roles of doctor or patient or nurse and pretend they are at the doctor's office.

Arzt [ muški rod {N/A} ]
Generiši izgovor

Heilbehandler u. Sachverständiger auf dem Gebiet des Gesundheitswesens mit staatl. Approbation (Bestallung) nach abgeschlossenem Hochschulstudium. Die Tätigkeit als prakt. A. kann er erst ausüben, wenn er sich »niedergelassen« hat. Zur Ausübung der Tätigkeit bei den gesetzl. Krankenkassen benötigt er die Zulassung als Kassen-A. Der A. unterliegt in seiner ärztl. Tätigkeit der Schweigepflicht. Berufs- u. Standesvertretungen der Ärzte sind die Ärztekammern.
geschützte Berufsbez., zu deren Erlangung ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin und die Erteilung der Approbation erforderl. ist. Jeder A. ist Pflichtmitglied der Ärztekammer, eine Körperschaft des öffentl. Rechts, die die Berufsausübung regelt.
Heilkundiger, Berufsbezeichnung für Humanmediziner nach staatlicher Approbations-Erteilung. Vater der wiss. Medizin ist Hippokrates. Der A. erscheint seit der Antike auf Bildern und Gemälden, auch in Form von Plastiken, meist in Ausübung seines Berufes oder als A.-Porträt. Die älteste Darstellung einer Operation findet sich (in einer Szene aus Vergils Äneas 'Äneas und Japyx') auf einem Wandgemälde eines Hauses bei den Thermen von Stabiae (Neapel, Museo Nazionale). 'Christus als A.' taucht auf allegor. Darstellungen auf (Holzschnitt in einem holländ. Frühdruck, um 151sowie der vom Tod besiegte A. ('Bilder des Todes' von H. Holbein, 1538). Neuzeitlich ist der A. häufig porträtiert (Holbein, Bildnisse englischer Ärzte; van Dyck, 'Lazarus Makarokyzus'; van Gogh, 'Dr. Rey', 'Dr. Gachet'; Rembrandt, 'Ephraim Bonus'; O. Dix, 'Dr. Mayer-Hermann', 192u.a.). Die Tätigkeit des A. forderte auch Karikatur und Satire heraus (Bruegel, Daumier, Busch, Hogarth).

Betreuer [ muški rod {sport} ]
Generiši izgovor

Doktor [ muški rod {N/A} ]
Generiši izgovor

(zu lat. docere 'lehren')Abk. Dr., akadem. Titel, der von Universitäten in einem Promotionsverfahren vergeben wird, zu dem eine wissenschaftl. Arbeit (Dissertation) sowie eine mündl. Prüfung (Rigorosum) gehören; auch Ehrendoktorwürde (Dr. h.c.) für besondere Verdienste.

Moji prevodi