Brest | nemački leksikon

Brest

imenicageografija

Definicija:

Frz. Stadt und Kriegshafen an der breton. Küste, Departement Finist?re, mit 79,000 Einwohnern (1939); am 19.6.1940 von der dt. Heeresgruppe B (v. Bock) besetzt. Die Eroberer fanden die Marinebasis mit brennenden Öltanks, aber so gut wie leer vor; die meisten Kriegs- und Handelsschiffe waren ausgelaufen. Das Schlachtschiff Richelieu hatte sich mit den Kadetten der Marineakademie nach Dakar abgesetzt, wohin ebenfalls von B. aus auch das Gold der Bank von Frkr. rechtzeitig verschifft worden war. Die dt. Kriegsmarine machte aus B. eine U-Boot-Basis. 1941 kehrten die Gneisenau, Scharnhorst und Prinz Eugen vom Handelskrieg im Atlantik nach hier zurück und zogen bis zum Kanaldurchbruch beinahe tägl. Luftangriffe der RAF auf B. Eine Woche nach dem alliierten Durchbruch bei Avranches tauchten am 6.9.1944 die Pz.spitzen der 3. US-Armee (Patton) vor der Stadt auf, wo sich Teile der dt. 2. Fallschirmdiv. (Ramcke) sowie Marine- und Luftwaffeneinheiten, insges. 29,000 Mann, zur Verteidigung einrichteten. B. wurde zu
(Stadt, Weißrussland) Bis 1940 B.-Litowsk, Hptst. der gleichn. Oblast in Weißrußland, 260 000 Ew. – Zw. Dtld., Östr. u. Rußland wurde 1918 der Friede von B.-Litowsk geschlossen.(Stadt, Frankreich) Nordwestfrz. Stadt in der Bretagne, Handels- u. größter frz. Kriegshafen, 210 000 Ew.; Werften, Maschinenbau, Elektro-, chem. u. a. Ind.

Da li ste možda tražili neku od sledećih reči?

bereiste | Borst | Borste | Brust | Brüste | Bürste

Reč dana

gurnet

imenica, riba

impetrant

muški rod, pravo (nauka)

Netnews

množina, računari

absoudre

glagol, gramatika

08.12.2022.