Bann | nemački leksikon

Bann

muški rod

Definicija:

(Strafe) Strafe bei Zuwiderhandlung gegen den B. (1).
(rechtl. Geltungsbereich) Sachl. oder persönl. Geltungsbereich des B. (1).
Im Mittelalter das Recht der Könige, dann auch der vom König beauftragten Grafen, in einem Bezirk bei Strafe etwas zu gebieten oder zu verbieten; auch Bez. für das Verbot oder Gebot oder die Strafe selbst und für das Gebiet, das unter Gewalt des B.-Herrn stand (zum Beispiel Burgbann). - Der Kirchenbann schloß von den Sakramenten und kirchl. Ämtern ('kleiner B.'), dem bürgerl. Verkehr und Recht aus ('Großer B.', Anathema).

Sinonimi:

Behexung · Beschreiung · Verhexung · Zauber (Bann) · Zauberspruch · Ächtung · Ausgrenzung · Ausschluss · Bannfluch · Bannstrahl · Untersagung · Verbannung · Verbot · Verdammung · Verfemung · Acht · Friedlosigkeit · Reichsacht · Reichsbann · Verfestung · Vogelfreiheit · Wolfsfreiheit

Prevedi Bann na:

engleski · srpski · francuski

Bann | nemački leksikon

Bann

muški rodpravo (nauka)

Definicija:

(Mittelalterliches Recht) Im MA das Recht des Königs (oder das Recht seiner Amtsträger im Namen des Königs) zu gebieten u. zu verbieten.

Sinonimi:

Behexung · Beschreiung · Verhexung · Zauber (Bann) · Zauberspruch · Ächtung · Ausgrenzung · Ausschluss · Bannfluch · Bannstrahl · Untersagung · Verbannung · Verbot · Verdammung · Verfemung · Acht · Friedlosigkeit · Reichsacht · Reichsbann · Verfestung · Vogelfreiheit · Wolfsfreiheit

Prevedi Bann na:

engleski · srpski · francuski

Da li ste možda tražili neku od sledećih reči?

B4N | Bahn | bauen | BBAN | BBN | Beaune | beian | Bein | beinah | Beine | beißen | BEN | Beneš | Benn | Benno | Benue | Biene | bin | BINE | BION | BNI | BNU | Böen | Bohne | Bon | Bonn | Bonne | Bono | Boyne | Buhne | Buna | büßen

Reč dana

neuroglia

imenica, medicina

Goleš

muški rod, geografija

Antiochia

imenica, geografija

poire

ženski rod, botanika

16.08.2022.